Freudenberg. In der Straße Am Silberstern mit dem Abzweig zur Lohmühle kam es am Samstagvormittag zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Nach ersten Informationen wurde die Vorfahrt des anderen übersehen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Nach Informationen der unfallermittelnden Polizei, gab es bei diesem Einsatz keinen Personenschaden.

Freudenberg/Wilnsdorf. Am Dienstag berichteten wir über Umweltdelikt in Freudenberg im Bereich der L 562/Krottorfer Straße. Dort hatten Unbekannte mehrere Kubikmeter Müll und Bauschutt illegal im Wald entsorgt. Nach Veröffentlichung der diesbezüglichen Polizeipressemeldung meldete sich nun der vermeintliche Umweltfrevler meldete sich bei den zuständigen Behörden. Dabei stellte sich dann heraus, dass der Wilnsdorfer tatsächlich überhaupt kein Umweltsünder war und eigentlich nur "die Dinge ordentlich geregelt bzw. entsorgt" haben wollte...Und der tatsächliche Umweltsünder, nun, der hatte sich "leichte Arbeit" gemacht und mit 300 Euro Reingewinn auf seinen Heimweg ins Ruhrgebiet gemacht.

Freudenberg. Am Samstagabend (13.10.2018) gegen 18:50 Uhr eskalierte  ein Streit zwischen zwei jungen Männern in der Oranienstraße. Dabei wurde ein 27-Jähriger durch ein Messer verletzt. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Sein 24-jähriger Kontrahent konnte durch Polizeistreifen noch in Tatortnähe festgenommen werden. Kriminalpolizei sucht Zeugen!

Freudenberg. Am 30. November läutet um 18:00 Uhr die Kirchenglocke in der historischen Altstadt die langersehnte Adventszeit und damit den 4. Freudenberger Advent ein. An sechs festlich geschmückten Veranstaltungsorten in der Innenstadt können sich die Besucherinnen und Besucher sich be- und verzaubern lassen.

Niederfischbach. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Mittwochmorgen einen in der Konrad-Adenauer-Straße gegenüber der Sparkasse geparkten Pkw der Marke Opel. Vermutlich beim Vorbeifahren in Richtung Freudenberg wurde die Fahrerseite des geparkten Pkw gestreift. Aufgrund des Schadenbildes könnte es sich bei dem Verursacher um einen Lkw gehandelt haben. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.


180207vwschneider

 



Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen