Freudenberg. Mit Saisonbeginn 2018 hat das Technikmuseum Freudenberg neue Öffnungszeiten eingeführt. Auf verschiedenen Online Portalen, Touristikseiten aber auch in der Presse wurden in den vergangen Wochen jedoch oftmals die alten nicht mehr aktuellen Öffnungszeiten verbreitet. Dies führt zu viel Unmut bei Besuchern die immer wieder vor verschlossenen Museumstüren stehen. Aber auch bei den Ehrenamtlichen des Trägervereins die den berechtigten Unmut der Besucher unmittelbar zu spüren bekommen.

180608backes

Freudenberg. „Mit diesem Antrag wollen wir einen wichtigen und richtungsweisenden Beitrag zur Stadtentwicklung im Kernbereich Freudenberg leisten“, zeigt sich CDU-Fraktionschef Christoph Reifenberger bestimmt. Aus Sicht der CDU Freudenberg haben sich kurzfristig neue Entwicklungsmöglichkeiten für den Kernbereich der Altstadt sowie den Kurpark ergeben (Bebauungsplan Nr. 41 Alter Flecken, Marktplatz, Schieferacker). Hierzu zählt unter anderem die Verlegung des Feuerwehrgerätehauses und die damit verbundene Nachnutzungsmöglichkeit des Markplatzes. „Schon lang besteht der Wunsch nach einem Ort der Zusammenkunft, der zentrumsnah gelegen und gut erreichbar ist“, so Reifenberger. „Jetzt haben wir die Chance, dem Marktplatz nicht nur seine ursprüngliche Bedeutung zurückzuzugeben, sondern das volle Potenzial einer Fläche für Freudenberg auszunutzen.“

180607freilichtbuehne

Freudenberg. Das Warten hat bald ein Ende. Am Sonntag, 10. Juni, 15 Uhr, startet die Freilichtbühne Freudenberg in die neue Spielzeit. Mit "Pippi Langstrumpf" steht wieder ein Klassiker auf dem Spielplan, der sicher nicht nur bei den kleinen Zuschauern bestens ankommen dürfte. Schließlich zählen die Geschichten um das vorlaute Mädchen aus der Villa Kunterbunt zu den absoluten Dauerbrennern der Theaterwelt. „Zu dumm, dass niemand in dieses Haus zieht“, beschwert sich Annika Settergren bei ihrem Bruder Tommy, denn das Spielen ohne einen Spielkameraden macht den beiden einfach keinen Spaß mehr. Sie staunen nicht schlecht, als eines Tages das rothaarige Mädchen Pippi Langstrumpf, zwar ohne Eltern aber mit viel zu großen Schuhen, einem großen Goldkoffer, einem Affen und einem Pferd, in die Villa Kunterbunt einzieht und die es mit der Wahrheit nicht immer so genau nimmt

180607oberfischbach

Oberfischbach. „Trotz hochsommerlichen Temperaturen folgten 95 Blutspender dem Aufruf des DRK-Frauenvereins Oberfischbach und dem Team Blutspendedienst-West aus Hagen zum Blutspenden in die örtliche Turnhalle; darunter waren drei Debütanten. Erfreut zeigte sich Tanja Kurth vom Team des DRK-Frauenvereins Oberfischbach darüber, dass Axel Groos bereits 140. Mal freiwillig seinen Lebenssaft spendete und Hans-Peter Kleinmann sich für seine 100. Spende anzapfen ließ und überreichte Gutscheine. Martin Langenbach stellte sich zum 50. Mal in den Dienst der guten Sache. Auch andere Mehrfachspender erhielten kleine Geschenke.

Oberheuslingen. Am Fronleichnamstag wurde die Finalrunde zum 40. Fußballturnier für Hobby-Mannschaften auf dem Waldsportplatz in Oberheuslingen ausgespielt. Der Hobby-Club 78 Heuslingen war auch diesmal wieder der bestens vorbereitete Veranstalter. Auch in diesem Jahr waren wieder zehn Mannschaften für diese beliebte Spielserie gemeldet und auch angetreten.


180617freilichtbuehne

180207vwschneider



Kalteich Fensterbau



170105fotoexpress

 


Sparkasse Siegen



Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen