Freudenberg/Kreis. (21.5.2020) Am heutigen Donnerstag ist kein positives Corona-Testergebnis im Kreisgesundheitsamt eingegangen. Damit bleibt die Zahl der bisher bestätigten Corona-Fälle im Kreis Siegen-Wittgenstein bei  307 Personen. Sechs Patienten sind heute als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen worden. 

Freudenberg. Die Stadt Freudenberg hat die Möglichkeiten zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs sowie zum Start der Schwimmsaison geprüft und dementsprechend umfangreiche Umsetzungskonzepte geschrieben. Demnach werden die Turnhallen unter der Einhaltung von Hygiene- und Infektionsschutzvorschriften ab Mittwoch, den 20. Mai,  geöffnet. Die Vereine nehmen nach und nach das Angebot wieder auf, denn zuvor müssen sie genau prüfen, welche Sportarten unter den vorgegebenen Rahmenbedingungen wie durchgeführt werden können.

Alchen. Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Alchen zu einem Waldbrand am Nöchel alarmiert. In Höhe des Trafohauses sollten circa 200 Quadratmeter brennen, so meldete es die Siegener Feuerwehrleitstelle.  Aufgrund der momentan herrschenden Trockenheit wurden die Wehren aus Oberholzklau, Lindenberg,  Heuslingen, Büschergrund und Alchetal mit ihren Löschfahrzeugen alarmiert, sowie der Einsatzleitwagen aus Freudenberg mit Wehrleiter und Bereitschaftsdienst.

Niederndorf. Jagdpächter Andreas Zimmermann wurde am Wochenende zu einem offensichtlich gewilderten Reh nach Niederndorf gerufen. Ein aufmerksamer Bürger habe ihn über ein totes Reh im Naturschutzgebiet Süsselberg informiert. Mit dem Jagdaufseher habe er sich das verendete Tier kurz hinter dem Ortsausgang Niederndorf, oberhalb der Industriestraße, angesehen. „Sauber mit einem gut gezielten Schuss aus einer großkalibrigen Waffe geschossen. Das Reh ist sofort am Anschuss verendet.“

Freudenberg. Im weiten Rund vor dem Mutterhaus des Friedenshortes auf Abstand gestellte Stühle, Decken gegen die trotz Sonnenschein frisch wehende „Kalte Sophie“ – das waren die Rahmenbedingungen für die überwiegend älteren Zuhörerinnen und Zuhörer, um am Freitagnachmittag klassischer Musik zu lauschen. Drei Ensemblemitglieder der Philharmonie Südwestfalen waren zu Gast, um musikalische Freude zu bringen. Derzeit verwirklicht das Orchester die schöne Idee, Pflegeeinrichtungen im Kreisgebiet in Zeiten der Corona-Pandemie mit kleinen Auftritten zu erfreuen.

Corona-Infos

2170 7269 1 mAlle Infos des Kreises zur Corona-Pandemie


 2170 7487 1 gAnmeldung als ehrenamtliche(r) Helfer(in) für Hilfstätigkeiten


 Lieferservice

Firmen mit Liefer- und Abholservice in Freudenberg


 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen