160424lamusica1

Alchen/Freudenberg. Der Gemischte Chor La Musica Alchen gab unter der Leitung von Vize-Chorleiter Christian Hombach ein mitreißendes Konzert im Altenzentrum Freudenberg. Gekonnt unterstützt wurden die Sängerinnen und Sänger dabei von Gabriella Balázsi und Gudrun Ohm-Lehnert an den Violinen sowie Magdalena Neef am Akkordeon und Klavier. Den Zuhörern bot sich ein abwechslungsreicher Nachmittag mit einem bunten Reigen an Melodien, die fröhlich auf den Frühling einstimmten, in Erinnerungen schwelgen ließen, zum Mitsingen animierten oder eine besinnliche Stimmung verbreiteten.

160424lamusica2Nach dem "Maienschein" im "schönsten Wiesengrunde" entführten die Instrumentalistinnen die Konzertbesucher auf eine Reise über die "Moldau" und den "Moon River". Der Chor hingegen besang auf humorvolle Weise, wie es "jüngst in Regensburg" war. Auch die acapella-Interpretation von "The Rose" fand Gefallen beim Publikum. Hierzu trug auch die zuvor verlesene Übersetzung des Textes ins Deutsche bei. "Die Gedanken sind frei" und die instrumental vorgetragenen Evergreens "Schön ist es, auf der Welt zu sein" und "Kein schöner Land" bewegten den Saal zum Mitsingen. Besinnlich wurde es mit dem "Vater Unser" aus der Feder von Hanne Haller. "Selig seid ihr" und die "irischen Segenswünsche" schlossen den Konzertnachmittag und hinterließen eine begeisterte Zuhörer-Schar.

La Musica probt jeden Donnerstag um 19 Uhr 30 in der Grundschule Alchen. Interessenten sind herzlich willkommen.

200809fischer


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen