Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

160420kappest1

Freudenberg. Klaus-Peter Kappest geht als Fotograf seinen eigenen Weg. Und der ist erfolgreich. „Motive sind nicht so interessant. Was mich begeistert, ist das Licht“, bekennt er bei der Eröffnung seiner Ausstellung im Freudenberger Mittendrin-Museum. Sie trägt den Titel „Nord-Licht“, ausdrücklich mit Bindestrich: „Es geht um viele Lichtsituationen und nicht nur um Polarlicht!“ Seine Bilder beobachten den arktischen Teil der nordischen Landschaft. Er zeigt „reduzierte Landschaft“, die große visuelle Wirkung entsteht durch außergewöhnliche Farbstimmungen als Ergebnis der besonderen Lichtsituation. Ob durch Gegenlicht oder Momente der „blauen Stunde“, Kappest versteht es, die Motive immer weiter zu reduzieren: „Es ist das Licht, das verzaubert.“

160420kappest2Die Zuschauer bei der Vernissage des 4Fachwerk-Vereins zeigten sich jedenfalls von der Bildauswahl berührt und von den Erläuterungen des Fotokünstlers sehr angesprochen. Noch lange stand er zum Dialog zur Verfügung und stellte sich Fragen nach Technik und seiner Bildsprache. „Auch bei Aufnahmen vom Rothaarsteig übertrage ich die Ideen des Nordens“, erläutert er mit Blick auf sein fotografisches Werk, das seine heimatliche Region betrifft.

4Fachwerk.-Vorsitzender Dieter Siebel und Dr. Ingrid Leopold, die die Ausstellung mit großer Akribie vorbereitet hatte, freuten sich, den Künstler und seine so ausstrahlungskräftigen Werke für das Museum gewonnen zu haben. „Das was wir heute Abend gesehen haben, steigert die Vorfreude auf den Multivisionsvortrag am 27. April 2016, 19:30 Uhr“, ist sich Ingrid Leopold sicher. In der Aula des Schulzentrums Büschergrund wird Klaus-Peter Kappest dann noch viele weitere Bilder aus Norwegen, Finnland und Deutschland als „Fotostories“ unter dem Titel „Emotionen des Lichts“ zeigen und erläutern.

Aktuelle Termine

Mär
13

13.03.2021 10:00 - 16:00

 210301baeumer klein


 

 2021 Containerdienst2


 

210111mcs


 

Lea Klein 02 21


 

180207vwschneider


 

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 05.03.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 41

Als genesen entlassen: 20

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 3/0

Aktuell Erkrankte im Kreisgebiet: 430

Aktuell Erkrankte in Freudenberg: 14

7-Tages-Inzidenz: 89,5


 

200809fischer


Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

201126bikestore


sparkasse start



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen