Hohenhain. Zu einem unterhaltsamen Nachmittag bei Kaffee und leckerem Kuchen lud der Heimatverein Hohenhain e.V. sowie die Chorgemeinschaft Dirlenbach-Hohenhain die Seniorinnen und Senioren aus Hohenhain ein. Nach Begrüßung des 1. Vorsitzenden Wolfgang Bode, der Freudenberger Bürgermeisterin Nicole Reschke und Ortsvorsteher Heinz Fischbach, eröffnete die Chorgemeinschaft Dirlenbach-Hohenhain, unter Leitung von Willibald Hausmann, das musikalische Programm.

Viel Applaus erhielten die Schüler der Musikschule Freudenberg, die unter Leitung von Marc Klinkert, mit Klavier und Saxophon erstaunliches darboten. Abgerundet wurde der Nachmittag mit Gitarre und lustigen Sejerlänner Liedern zum mitsingen, die Richard Flender im Gepäck hatte.

Regina Gerbershagen, die durch das Programm führte, dankte allen Mitwirkenden und Helfern und sendete die besten Genesungswünsche an die fehlenden "Stammgäste".

Foto: Heimatverein

 

171116baumaschinen


 


170105fotoexpress


Sparkasse Siegen



Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum und Datenschutzerklärung    •   Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang