Freudenberg. Am Sonntag ist es endlich soweit! Nach dem Info-Abend und dem Einstiegstag bei den Franziskanerinnen in Olpe haben sie sich seit Anfang des Jahres auf diesen großen Tag vorbereitet: 37 Jugendliche aus der weit verstreuten Diasporapfarrei St. Marien, die am Sonntag, den 6. November, von Weihbischof Dominicus Meier OSB im Gottesdienst um 10.00 Uhr gefirmt werden.

Verantwortlich für die Firmvorbereitung im Pastoralverbund Hüttental-Freudenberg war wieder einmal P. Jan Kolodziejczyk aus Weidenau, der – zusammen mit den Katecheten Jürgen und Stefanie Deitert, Gabi Hofmacher, Ulrike Monreal, Elke Schönherr und Kirsten Worbes – versucht hat, die Jugendlichen an Fragen des Glaubens und der Kirche heranzuführen und sie auf dem Weg zu begleiten.

“Sei besiegelt mit der Gabe Gottes, dem Heiligen Geist”: diese Worte wird Weihbischof Dominicus Meier jedem einzelnen Jugendlichen sagen, wenn er ihn – unter Auflegung der Hände - mit dem Chrisam-Öl auf der Stirn salbt. Das Sakrament der Firmung gehört in der Katholischen Kirche zu den “Initiationssakramenten”. Nach Taufe und Erstkommunion wird der junge Christ mit den Gaben des Heiligen Geistes beschenkt.

Vor der Firmfeier wird sich der Weihbischof um 9.15 Uhr mit den Katechetinnen und Katecheten um Gemeindehaus treffen und sich über die Firmvorbereitung informieren. Die ganze Gemeinde freut sich über die Jugendlichen, die diese wichtigen Entscheidung zur Firmung getroffen haben und sich für den weiteren Glaubens- und Lebensweg im Sakrament nun stärken lassen.

 

181205klaas pitsch fibu

180207vwschneider

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen