160410yMausbach. Der Druck eines menschlichen Bedürfnisses veranlasste am Samstagabend einen Spaziergänger den Grenzweg oberhalb von Mausbach zu verlassen. Den mutmaßlichen Ort der Erleichterung gefunden, entdeckte der Mann plötzlich eine hochgefährliche Handgranate im Laub neben seinem Baum. Die alarmierte Polizei sperrte den explosiven Fundort im Wald mit Absperrband und wartete auf das Eintreffen der Experten.

Noch am Abend wurde das zuständige Ordnungsamt der Stadt Freudenberg informiert und zum Auffindeort gerufen. Zeitgleich informierte die Ordnungsbehörde auch den Kampfmittelräumdienst und beorderte diesen in das Waldgebiet. Nach einer ersten Einschätzung der gefundenen Kriegsmunition, wird die Splitterhandgranate auf ein Alter von etwa 60 bis 70 Jahre geschätzt. Was aber die Gefährlichkeit bis zum heutigen Tag nicht mindert, mahnen die Sprengstoffexperten. Der Kampfmittelräumdienst konnte die amerikanische Handgranate noch am Samstagabend aus dem Waldstück entfernen.

Mit diesem brisanten Fund macht Kersten Martin vom städtischen Ordnungsamt nochmal darauf aufmerksam, dass die Gefährlichkeit solcher Fundstücke auch nach Jahrzehnten noch vorhanden ist. Wenn man im Wald außergewöhnliche Gegenstände findet, sollte man auch heute noch sehr umsichtig handeln und im Zweifelsfall das zuständige Ordnungsamt oder die Polizei verständigen.

Foto: privat

Corona-Infos

2170 7269 1 mAlle Infos des Kreises zur Corona-Pandämie


 2170 7487 1 gAnmeldung als ehrenamtliche(r) Helfer(in) für Hilfstätigkeiten


 Lieferservice

Firmen mit Liefer- und Abholservice in Freudenberg


 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen