160408a

 

Hünsborn. Zwei Schwerverletzte, ein Leichtverletzter und Sachschäden in Höhe von mehr als 7.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmittag auf der Siegener Straße in Hünsborn. Gegen 12:50 Uhr befuhr eine 61-jährige Autofahrerin aus Wenden die Siegener Straße in Richtung Oberholzklau. Als sie nach links in die Steimelstraße abbiegen wollte, musste sie wegen Gegenverkehrs 160408nihr Fahrzeug abbremsen. Eine nachfolgende 20-jährige Autofahrerin aus Lennestadt erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw der 61-Jährigen auf. Nach dem Aufprall rollte der Pkw der 20-jährigen Unfallverursacherin rückwärts gegen einen nachfolgenden Pkw, an dessen Steuer ein 57-jähriger Autofahrer aus Freudenberg saß.

160408bDie 61-jährige Wendenerin und ihre 86-jährige Beifahrerin wurden bei dem Auffahrunfall so schwer verletzt, dass sie in eine Siegener Klinik eingeliefert werden mussten. Die 20-jährige Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung transportierte sie ebenfalls in ein Krankenhaus, das sie jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der 57-jährige Autofahrer im nachfolgenden Pkw blieb unverletzt. An den drei beteiligten Pkw entstanden zum Teil erhebliche Schäden in einer Gesamthöhe von ca. 7000 Euro.

Corona-Infos

2170 7269 1 mAlle Infos des Kreises zur Corona-Pandämie


 2170 7487 1 gAnmeldung als ehrenamtliche(r) Helfer(in) für Hilfstätigkeiten


 Lieferservice

Firmen mit Liefer- und Abholservice in Freudenberg


 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen