160923erntedankDas kommende Wochenende steht in Friesenhagen ganz im Zeichen des Erntedankfestes. (Foto: Pixelio/Rainer Sturm)

Friesenhagen. Am kommenden Wochenende, vom 24. bis 26. September, feiern die Friesenhagener ihr traditionelles Erntedankfest. Zahlreiche Motivwagen mit den verschiedensten Themen rund um das Landleben wurden in den vergangenen Tagen und Wochen in mühevoller Kleinarbeit vorbereitet. Neben den imposanten Themenwagen werden wieder viele Fuß- und Reitergruppen, unterstützt durch mehrere Musikkapellen, zum Gelingen des 49. Festzuges beitragen. Das Erntedankfest beginnt mit dem Festgottesdienst am Samstag, 24. September, um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Sebastianus. Er wird durch den Kirchenchor „Cäcilia“ mitgestaltet. Ab 19.30 Uhr legen „Louis Lane“ und danach „Super Liquid“ mit Live Musik im Festzelt los.

Am Sonntag setzt sich um 14.30 Uhr der traditionelle Festzug in Bewegung. Frühmorgens legen die Wagenbauer nochmals letzte Hand an, um Blumenschmuck anzubringen. Angeführt wird der Festzug auch diesmal wieder vom Erntewagen, der in diesem Jahr von der DJK Friesenhagen gebaut wird. Die Erntekrone wird wie immer vom Kirchenchor „Cäcilia“ angefertigt und prachtvoll dekoriert. Mit Themen wie Käserei, 500 Jahre Reinheitsgebot und der Windmühle des Schulbezirks Neuhöhe, die schon auf dem Kreisheimattag in Altenkichen zu bewundern war, startet der Festzug wieder am Blumenberg und zieht dann über Strahlenbach, Wintert und Hauptstraße zum Festplatz, wo Autoscooter, Kinderkarussell und einige Imbiss- und Marktstände die Besucher erwarten.

Vor dem Festzug werden die Besucher durch den Musikverein Holpe in der Ortsmitte mit einem Platzkonzert unterhalten. Dort wird der Zug von Moderator Thomas Schmidt kommentiert. Da die Ortsdurchfahrt ab 13 Uhr großräumig gesperrt wird, werden die Festzugbesucher gebeten, sich rechtzeitig im Ort einzufinden und den Anweisungen der Feuerwehr Folge zu leisten, die die Besucher auf die ausgewiesenen Parkplätze leitet.

Der Montag beginnt um 11.30 Uhr mit dem traditionellen Frühschoppen, gestaltet durch den Musikverein „Concordia“ Friesenhagen. Das Mittagessen im Festzelt wird ab 12 Uhr vom Restaurant „Alte Schanze“ aus Hohenhain serviert. Es stehen wieder mehrere Gerichte zur Auswahl. Für die Kinder wird ab 15 Uhr unter anderem Kinderschminken, Ballonmodellage und Riesenseifenblasen angeboten.

171116baumaschinen


 


170105fotoexpress


Sparkasse Siegen



Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum und Datenschutzerklärung    •   Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang