160327m

Freudenberg. „Die Herausforderungen sind groß“, formulierte es der Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Freudenberg, Johannes Werthenbach, in seiner Begrüßung anlässlich der Mitgliederversammlung der CDU Freudenberg. Er meinte damit nicht nur die globalen Krisen der Welt: „Auch wir hier in Freudenberg haben Verantwortung für die Weiterentwicklung unserer Stadt zu tragen. Ob Wirtschaftsförderung, Dorfentwicklung, Mobilität oder Breitbandversorgung. Die Palette ist lang, mit der es sich zu beschäftigen gilt. Wir wollen Verantwortung übernehmen und weiter unsere Stadt mitgestalten.“ Deshalb habe sich die CDU für die kommende Jahre viel vorgenommen. Fraktionschef Alexander Held und Johannes Werthenbach skizzierten, welche Aktivitäten der Vorstand geplant habe. „Das ist jedoch keine Vorstands- oder Fraktionsveranstaltung. Jedes Mitglied kann sich einbringen und ist eingeladen, mitzumachen.“ Unter anderem stehen Unternehmergespräche auf der Agenda, offene Fraktionssitzungen und eine regelmäßige Kommunikation über die Aktivitäten.

160327nBeim Blick zurück ging der Parteivorsitzende noch einmal auf die Kommunalwahl ein. Es sei der Schwerpunkt des letzten Jahres gewesen, so Werthenbach und bedankte sich noch einmal bei allen Mitgliedern, die mit großem Engagement Heide Batz beim Wahlkampf unterstützt hatten. Trotz des Ergebnisses gelte es aber optimistisch nach vorne zu schauen, Themen anzupacken und sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einzusetzen. „Kommunalpolitik ist die aktive Gestaltung einer Gemeinde. Es geht um die Aufgabe, die Bedürfnisse der Menschen zu erkennen, diese zu diskutieren, abzuwägen und dann Entscheidungen für die Bürgerschaft zu treffen.“

In diesem Sinne hatten die Mitglieder, die in der Mitgliederversammlung ausgezeichnet wurden, gehandelt. 60 Jahre ist Sigrid Achenbach in der CDU, die leider die Auszeichnung nicht persönlich entgegen nehmen konnte. Für 40 Jahre wurden Bernd Brandemann, Artur Schnell, Eckhard Drews, Bernhard Kuttenkeuler und Gudrun Menzel ausgezeichnet. 25 Jahre ist Holger Irle Mitglied in der CDU. Landtagsabgeordneter Jens Kamieth und Stadtverbandsvorsitzender Johannes Werthenbach überreichten die Urkunden und Ehrennadeln. Besonders hervor hob der Vorsitzende das Engagement von Bernd Brandemann: 30 Jahre gehörte er dem Stadtrat an, war Stellv. Bürgermeister und über mehrere Jahre der Vorsitzende der CDU Freudenberg. Aktuell leitet Bernd Brandemann die CDU-Kreistagsfraktion. Auch Artur Schnell hat als Stadtverordneter an maßgeblichen Entscheidungen mitgewirkt. Eckhard Drews arbeitet seit Jahren im Schul- und Sportausschuss der Stadt Freudenberg.

Jens Kamieth nutzt die Gelegenheit, um aktuelle Informationen aus der Landespolitik an die Mitglieder zu übermitteln. „Wir wollen 2017 die Landesregierung stellen“, sagte er und warb um Unterstützung für dieses Ziel bei der Landtagswahl im kommenden Jahr.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung standen auch Neuwahlen auf dem Programm: In Ihren Ämtern wurden Johannes Werthenbach (Stadtverbandsvorsitzender) und Nils Gattwinkel (stellv. Stadtverbandsvorsitzender) bestätigt. Auch Thomas Bertelmann wurde als Schriftführer wiedergewählt. Als neuer stellvertretender Schriftführer fungiert nun Dirk Peiniger. Beisitzer Christoph Reifenberger wurde in seinem Amt als Beisitzer bestätigt, Martin Breloer von der Versammlung zum neuen Beisitzer bestimmt.

Foto: privat  -  Geehrt für langjährige Mitgliedschaft wurden Eckhard Drews, Bernd Brandemann und Artur Schnell (vordere Reihe) von Jens Kamieth und Johannes Werthenbach (hintere Reihe).

Corona-Infos

2170 7269 1 mAlle Infos des Kreises zur Corona-Pandemie


 2170 7487 1 gAnmeldung als ehrenamtliche(r) Helfer(in) für Hilfstätigkeiten


 Lieferservice

Firmen mit Liefer- und Abholservice in Freudenberg


 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen