Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. Das lange Warten hat ein Ende: Die 299 Tablets für Freudenberger Lehrkräfte und SchülerInnen sind geliefert worden. Um die Bestellung zu beschleunigen, hatte Bürgermeisterin Nicole Reschke per Dringlichkeitsbeschluss die Vergabe Anfang Oktober mit den Fraktionen auf den Weg gebracht. Allerdings: Die sehr hohe bundesweite Nachfrage sorgte für Lieferverzögerungen. „Nun sind wir froh, dass wir die iPads ausgeben können, um das Lernen mit digitalen Mitteln auch für die Zukunft zu unterstützen“, sagte Reschke.

Gemeinsam mit den Schulleitungen ist im Vorhinein besprochen worden, welche Geräte und welche Software benötigt werden. Die Gesamtkosten für iPads, Schutzhüllen und Eingabestifte belaufen sich auf rd. 139.000 Euro. Die Stadt trägt einen Eigenanteil von rd. 11.400 Euro und ist zudem für den technischen Support zuständig. Die überwiegenden Kosten werden durch den Bund und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert, Grundlage sind zwei Sofortausstattungsprogramme.

Im Medienentwicklungsplan sind für die Schulen der Stadt Freudenberg weitere Maßnahmen beschrieben, die nach und nach umgesetzt werden. „Dazu haben wir finanzielle Mittel im Haushalt hinterlegt und greifen auf vorhandene Fördertöpfe zu. Für modernen Unterricht, ob in Präsenz oder im Distanzlernen, müssen Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler eine digitale und zeitgemäße Infrastruktur nutzen können“, betont die Bürgermeisterin

 

Aktuelle Termine

Mär
4

04.03.2021 17:30 - 19:30

Mär
13

13.03.2021 10:00 - 16:00

 210301baeumer klein


 

 2021 Containerdienst2


 

210111mcs


 

Lea Klein 02 21


 

180207vwschneider


 

  • März-Backtag in Niederndorf fällt aus

    Niederndorf. Am ersten Donnerstag im März wird in Niederndorf traditionell die Backes-Saison mit Schanzenbrot und Bäckel aus dem Holzbackofen eröffnet. In diesem Jahr muss dieser Termin leider aus bekannten Gründen ausfallen. Die Hobbybäcker des VzEE Niederndorf hoffen, dass das Infektionsgeschehen im Kreisgebiet den geplanten Backtag am 1. April wieder zulässt.

     
  • Weltgebetstag nur im TV

    Freudenberg. Der diesjährige ökumenische Weltgebetstag wird dieses Jahr nicht, wie gewohnt, in Freudenberg stattfinden. Alternativ kann der Gottesdienst, am Freitag, 5. März, um 19.00, auf dem Fernsehsender Bibel-TV eingeschaltet werden.

     

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 03.03.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 41

Als genesen entlassen: 44

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 2/0

Aktuell Erkrankte im Kreisgebiet: 343

Aktuell Erkrankte in Freudenberg: 10

7-Tages-Inzidenz: 72,2


 

200809fischer


Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

201126bikestore


sparkasse start



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen