Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg/Olpe. Alles aus einer Hand: Dieses Motto der Diakonie Stationen wird auch in Olpe umgesetzt. Hier, an der Kardinal-von-Galen-Straße, hat sich in den vergangenen Monaten viel getan. Unter anderem gibt es ein neues Angebot, den Mahlzeitendienst. In und rund um Olpe wird nun täglich ein frisches Drei-Gänge-Menü ausgeliefert.

„Die Anfragen waren da. Jetzt freuen wir uns darauf, endlich loslegen zu können“, sagt Corinna Clemens. Sie baut den Mahlzeitendienst in Olpe auf. Als Pflegedienstleiter ist Stefan Moos vor Ort im Einsatz. Knapp ein Dutzend Mitarbeiter umfasst das Team der Pflege und Hauswirtschaft. 

Das Prinzip des Mahlzeitendienstes ist einfach: Interessierte können sich in der Diakonie Station Olpe melden und erhalten dann einen Essensplan, bestückt mit zwei bis drei Auswahlmenüs pro Tag, die im Diakonie Klinikum Bethesda in Freudenberg zubereitet werden. Täglich gibt es Vollwert- oder vegetarische Kost zur Wahl, garniert mit Vorspeise und Dessert. Kosten: 9,70 Euro pro Menü. Bestellt werden kann für einzelne Tage oder auch die ganze Woche. Wert legt das Team um Corinna Clemens auf Flexibilität: „Wer bei uns bestellt, schließt kein Abo ab. Man kann jederzeit pausieren oder auch gar nicht mehr ordern. Ganz nach persönlichem Bedarf.“ Die Fahrer der Diakonie Station liefern das Essen dann täglich zwischen 11 und 13 Uhr frei Haus – angerichtet auf Porzellangeschirr, gut isoliert in Thermoboxen, damit alles frisch und warm bleibt. Bei der Lieferung bleibt auch Zeit für ein kurzes Gespräch, denn, so Clemens: „Unsere Mitarbeiter sind oftmals der einzige soziale Kontakt, den unsere Kunden haben.“

Wer sich für das Angebot interessiert, kann sich unter Telefon 02761/8349062 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Mitarbeiter wenden. Der Mahlzeitendienst ist montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr unter Telefon 02761/8349063 erreichbar. 

Foto: Diakonie  - Als Außenstelle der Diakonie Station Freudenberg bieten die Mitarbeiter in Olpe nun auch einen Mittagstisch an. Das Angebot wird von Corinna Clemens aufgebaut, Pflegedienstleiter ist Stefan Moos.

 

Aktuelle Termine

Mär
4

04.03.2021 17:30 - 19:30

Mär
13

13.03.2021 10:00 - 16:00

 210301baeumer klein


 

 2021 Containerdienst2


 

210111mcs


 

Lea Klein 02 21


 

180207vwschneider


 

  • März-Backtag in Niederndorf fällt aus

    Niederndorf. Am ersten Donnerstag im März wird in Niederndorf traditionell die Backes-Saison mit Schanzenbrot und Bäckel aus dem Holzbackofen eröffnet. In diesem Jahr muss dieser Termin leider aus bekannten Gründen ausfallen. Die Hobbybäcker des VzEE Niederndorf hoffen, dass das Infektionsgeschehen im Kreisgebiet den geplanten Backtag am 1. April wieder zulässt.

     
  • Weltgebetstag nur im TV

    Freudenberg. Der diesjährige ökumenische Weltgebetstag wird dieses Jahr nicht, wie gewohnt, in Freudenberg stattfinden. Alternativ kann der Gottesdienst, am Freitag, 5. März, um 19.00, auf dem Fernsehsender Bibel-TV eingeschaltet werden.

     

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 03.03.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 41

Als genesen entlassen: 44

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 2/0

Aktuell Erkrankte im Kreisgebiet: 343

Aktuell Erkrankte in Freudenberg: 10

7-Tages-Inzidenz: 72,2


 

200809fischer


Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

201126bikestore


sparkasse start



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen