Alchen. Mitleid oder Wut, da sind sich die Gemüter nicht ganz einig, haben sich doch in der vergangenen Woche gefühllose Diebe an der Spendenbox an der Alcher Weihnachtskrippe zu schaffen gemacht. Eine Spende für Bedürftige zu stellen, zählt zu den hinterlistigsten Straftaten.  

„Bei dem Diebstahlversuch wurde die Holzverkleidung der Stahlkonstruktion zerstört und das massive Eisengestell bei dem Versuch verbogen, es aus dem Boden zu ziehen“, so Heiko Keune von der Löschgruppe Alchen. Keune weiter: Nachdem wir am Freitagvormittag den Schreck über eine solch unglaubliche Tat verdaut hatten, waren wir mit den Erbauern der Krippe schnell einig, die Spendenbox wieder zu reparieren und neu aufzustellen. Schließlich dient die Spendenbox zur Freude für die großen und kleinen Krippenbesucher.  Hier nun der dringende Apell, diesen Versuch nicht zu wiederholen. Das gespendete Geld ist nicht für die Erbauer der Krippe gedacht, sondern wird einem guten Zweck im Ort zugeführt.
Zum guten Schluss bleibt noch zu erwähnen, dass es sich scheinbar um sehr arme Menschen handelt ,die hier am Werk waren. Es reichte nicht aus, die Spendenbox zu zerstören, es mussten auch die Stifte sowie das Händedesinfektionsmittel aus der kleinen Kiste des Krippenbuches entwendet werden.

Foto: Hinterhältige Diebe versuchten die Spendenbox zu knacken!

 

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 16.01.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 41

Als genesen entlassen: 87

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 1/3

Aktuell Erkrankte im Kreisgebiet: 664

Aktuell Erkrankte in Freudenberg: 21

7-Tages-Inzidenz: 129,6


 

200809fischer


Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

201126bikestore


sparkasse start


FotoExpress



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen