Freudenberg. Die Sanierung der Ev. Kirche am Alten Flecken steht unmittelbar bevor, am kommenden Sontag (27.9.) wird dort um 9.30 Uhr der vorerst letzte Gottesdienst gefeiert. Zu diesem Anlass bietet der Verein FRids eine besondere Flecker Erlebnisführung am Sonntagnachmittag an. Mit kurzen Spielszenen und in historischen Kostümen zeigen die jugendlichen Erlebnisführer die Kirche und weitere geschichtsträchtige Orte des Alten Fleckens und vermitteln so leicht verständlich Freudenberger Stadtgeschichte. Spiel, Spaß und Spannung sind garantiert. Als besonderer Gast wird diesmal Pastor Johann Landmann erwartet, der zur Zeit des Stadtbrandes 1666 in der Gemeinde wirkte.

Die Führung beginnt um 17 Uhr am Tillmann-Siebel-Haus, Krottorfer Straße 37, sie ist   kostenfrei. Um Spenden für die Sanierung der Kirche wird gebeten. Da die Gruppengröße begrenzt ist, bitten wir dringend um kurze Anmeldung unter Angabe der Personenzahl per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter (02734) 433758 auf dem Anrufbeantworter.

Foto: Henning Prill / FRids

 

200809fischer


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen