Freudenberg/Kreis. (24.4.2020) Am heutigen Freitag sind drei positive Corona-Testergebnisse im Kreisgesundheitsamt eingegangen. Gleichzeitig konnten acht Patienten als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden. Damit liegt die Zahl der seit Beginn der Corona-Pandemie Infizierten im Kreis Siegen-Wittgenstein jetzt bei insgesamt 286 Personen. 163 Patienten sind bereits wieder genesen, 116 Personen aktuell noch erkrankt, sieben verstorben.

Unter den neu erkrankten Personen sind zwei Frauen, beide Anfang 70 aus Netphen und Bad Berleburg sowie ein neunjähriges Kind aus Hilchenbach.

Als Genesen konnten heute aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden: drei Frauen aus Siegen (Mitte 50, Ende 40 und Mitte 30), drei Frauen aus Kreuztal (Mitte 50, Ende 50 und Anfang 70) ein Mann aus Wilnsdorf (Mitte 20) und eine Frau aus Freudenberg (Mitte 60).

13 erkrankte Personen werden derzeit im Krankenhaus behandelt, drei von ihnen intensivmedizinisch. In dieser Woche wurden im Auftrag des Kreisgesundheitsamtes insgesamt 300 Testungen durchgeführt.

Foto: Henning Prill

 

Corona-Infos

2170 7269 1 mAlle Infos des Kreises zur Corona-Pandemie


 2170 7487 1 gAnmeldung als ehrenamtliche(r) Helfer(in) für Hilfstätigkeiten


 Lieferservice

Firmen mit Liefer- und Abholservice in Freudenberg


 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen