Freudenberg. Am 20. Spieltag der Fußball-Bezirksliga feierte der SV Fortuna Freudenberg gegen den TuS Plettenberg einen verdienten 2:0 (1:0)-Erfolg und festigte den sechsten Tabellenplatz. Nach einem Freistoß schob Dustin Holzhauer bereits in der achten Minute den Ball zur Flecker Führung ins Tor. Zwar kamen die Gastgeber vor gerade einmal 50 Zuschauern im ersten Durchgang noch zu weiteren Chancen, etwas Zählbares sprang bis zum Pausenpfiff aber nicht heraus. Auch in Durchgang zwei waren die Schützlinge von Trainer Dominic Solms das bessere Team; allerdings dauerte es bis zur 77. Minute, ehe Eike Moll seine starke Leistung mit dem Treffer zum 2:0-Endstand krönte. Die Fortuna ist damit in diesem Kalenderjahr weiterhin ungeschlagen, empfängt aber nach dem spielfreien nächsten Sonntag am 22. März Spitzenreiter SV 04 Attendorn in der Wending.

Corona-Infos

2170 7269 1 mAlle Infos des Kreises zur Corona-Pandämie


 2170 7487 1 gAnmeldung als ehrenamtliche(r) Helfer(in) für Hilfstätigkeiten


 Lieferservice

Firmen mit Liefer- und Abholservice in Freudenberg


 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen