Niederndorf. „Helau“ und „Alaaf“ hieß es jetzt bei den Voltigierausbildern des Reitverein Giebelwald. Nach zweimonatiger Vorbereitungsphase und intensiven Praxis- und Theorieeinheiten an einigen Wochenenden konnten unter den Augen der Richter Karin Nogga und Thomas Kracht alle sechs angetretenen Prüflinge mit Bravour das neue Longierabzeichen Voltigieren (LA 5V) bestehen. Unter der Leitung von Carolin Schäfer und der Unterstützung von Anke Pahlkötter hatten sich Elisabeth Steuber, Neele Krumbeck, Alexandra Grümbel-Wüst, Michaela Ohrendorf, Alisa Scherreicks und Pia Brodbek in den vergangenen Wochen intensiv mit der Theorie und Praxis des Longierens, der Pferdehaltung und  -pflege sowie Fütterung des Pferdes beschäftigt. Eine Besonderheit erwartet Pia noch beim Sommerturnier – als Prüfungsbeste wird sie traditionell im großen Wassergraben der schweren Springprüfungen landen.

Corona-Infos

2170 7269 1 mAlle Infos des Kreises zur Corona-Pandämie


 2170 7487 1 gAnmeldung als ehrenamtliche(r) Helfer(in) für Hilfstätigkeiten


 Lieferservice

Firmen mit Liefer- und Abholservice in Freudenberg


 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen