Siegen/Freudenberg. Pflegeschüler in der Praxisphase betreuen und anleiten – das dürfen ab sofort 24 Absolventen des Pflegebildungszentrums der Diakonie in Südwestfalen. Sie haben sich erfolgreich zum Praxisanleiter weiterbilden lassen. Während des neunmonatigen Kurses lernten die Pflegefachkräfte, wie sie Auszubildende am Arbeitsplatz fördern und ihnen praktische Kenntnisse vermitteln können. Ihr erworbenes Wissen stellten die Teilnehmer bei schriftlichen und praktischen Examina unter Beweis. Um zu zeigen, dass sie gängige Abläufe aus der Praxis verständlich erklären können, demonstrierten die Prüflinge unter anderem, wie ein Stoma versorgt oder eine Injektion durchgeführt wird.

 „Alle Teilnehmer haben die Prüfungen erfolgreich gemeistert“, freute sich Bernhard Schuppener, stellvertretender Schulleiter, bei der Übergabe der Zertifikate an die diesjährigen Absolventen. Die frisch zertifizierten Praxisanleiter sind mehrheitlich im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen beschäftigt. Ebenso zählen aber auch Pflegekräfte aus dem Diakonie Klinikum Bethesda in Freudenberg sowie aus weiteren Einrichtungen in der Region zu den erfolgreichen Absolventen.

Die Absolventen sind: Sarah Becker (Sophienheim Siegen), Ludwig Brass (Ambulante Diakonische Dienste Freudenberg), Sebastian Buch (Jung-Stilling Siegen), Laura Daub (Bethesda Freudenberg), Maria Feodorova (Wichernheim Freudenberg), Diana Harr (Sophienheim Siegen), Linda Klappert (Jung-Stilling Siegen), Jonas Leitner, Margret Lüke, Robin May (alle Bethesda Freudenberg), Elvira Mudersbach (Altenhilfe Hengsbach Siegen), Janine Müller (Sozialstation Mudersbach), Meltem Özler (Haus Höhwäldchen Wilnsdorf), Jennifer Preis (Bethesda Freudenberg), Lena Reichmann, Angelika Reiswich (beide Jung-Stilling Siegen), Franziska Roth (Helios Bad Berleburg), Anna Rydwelska (Ambulante Diakonische Dienste Geisweid), Beatrix Schoenig (Sophienheim Siegen), Rouven Schlemper, Elina Unruh, Daniela Weisskirch, Lena Werthenbach und Lea Winkelmann (alle Jung-Stilling Siegen).

Foto: Diakonie  -   24 Pflegefachkräfte haben sich im Pflegebildungszentrum der Diakonie in erfolgreich zum Praxisanleiter weiterbilden lassen.

Corona-Infos

2170 7269 1 mAlle Infos des Kreises zur Corona-Pandämie


 2170 7487 1 gAnmeldung als ehrenamtliche(r) Helfer(in) für Hilfstätigkeiten


 Lieferservice

Firmen mit Liefer- und Abholservice in Freudenberg


 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen