Lindenberg. Auch in diesem Jahr feierte die Löschgruppe Lindenberg wieder ihren Jahresabschluss in den eigenen Räumen des Feuerwehrgerätehauses. Nach der Begrüßung durch den Einheitsführer Thorsten Grümbel warteten als erstes der selbst, und links gedrehte Spießbraten und reichlich Sparerips auf die Präsentation auf den Tellern von rund 30 Feuerwehrleuten.

Die bestens gelaunte Runde aus ehrenamtliche Rettern, verstärkt aus der Alters und Ehrenabteilung sowie die Einsatzabteilung, als auch Gäste, wie Bürgermeisterin Nicole Reschke und der Stellvertretende Stadtbrandmeister Maik Rother erlebten die schmackhaften Genüsse aus der Küchenabteilung.

Nach dem Essen folgten die Begrüßung und Grußworte der Bürgermeisterin und des stellvertretenden Leiters der Feuerwehr. Feierlich wurde es im Anschluss als die Beförderungen folgender Kameraden anstand: Nico Schneider und Kevin Jung wurden zum Feuerwehrmann ernannt. Die Kameraden Nils Wagener und Jens Junker wurden Oberfeuerwehr-Mann und Marius Michna ist ab sofort Unterbrandmeister.

Foto: Privat

 

200809fischer


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen