Büschergrund. Noch zu später Stunde wollte sich ein 36-Jähriger am späten Samstagabend eine Pizza im Ofen zubereiten. Gegen 23:00 Uhr schob er das italienische Teiggericht in den Backofen und widmete sich wieder anderen Dingen. Der hungrige Mann vergaß seinen fast Mitternachts-Snack und wurde erst wieder auf seinen Imbiss aufmerksam als Brandgeruch und reichlich Qualm durch die Wohnung drang.

Durch die verschmorte Pizza wurden Nachbarn auf das Malheur aufmerksam, sie versuchten schließlich durch Klopfen und Klingeln den verhinderten Pizzabäcker zu erreichen, was aber nicht gelang und weiteres Handeln erforderlich wurde. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich der Mann verletzt in seiner Wohnung befand, wurden Feuerwehr und Polizei verständig. Schon kurz nach der Alarmierung der Feuerwehr durch die Leitstelle in Siegen, konnte die Löschgruppe Büschergrund als erste die Einsatzstelle in der Hermann Vomhof Straße erreichen. Durch das Einschlagen einer Fensterscheibe gelangten die Retter der Feuerwehr schließlich in die völlig verrauchte Wohnung. Feuerwehreinsatzleiter Maik Rother hatte 35 Einsatzkräfte aus den Löschgruppen Freudenberg, Büschergrund, Oberholzklau-Bühl und Oberfischbach an der Gefahrenstelle. Hier fand sie den 37-jährigen Mann alkoholisiert aber unverletzt vor. Er hatte von der ganzen Aktion nichts mitbekommen.

 

 

 200215altweiber



Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen