Büschergrund. In vielen verschiedenen Etappen haben die Aktivisten des Heimatvereins die in die Jahre gekommenen Grillhütte, wieder zu einem schönen Ort für alle Feierlichkeiten hergerichtet. Die größte Aufgabe war das Dach, welches an einigen Stellen im Hüttenbereich, so wie auch in der Grillstation undicht und faul geworden war. Dabei konnte der Heimatverein auf die tatkräftige Unterstützung der heimischen Dachdeckerfirma Loos verlassen, die nach erfolgreicher Vorarbeit, wie das Entfernen der alten Dachhaut und das Auswechseln der faulen Bretter, die Grillhütte wieder regensicher gemacht hat.

Das Heiner Loos Team montierte neue Dachrinnen und verklebte Schweißbahnen fachmännisch. Rundherum wurden Verblendungen am Ortgang verschraubt, die Optik ist dadurch erheblich verbessert und aufgewertet. Zur großen Freude hat die Firma Heiner Loos auch Finanziell bei der  umfangreiche Dachsanierung unterstützt.

Im Zuge der umfangreichen Sanierungsmaßnahmen konnte auch das alte undichte Wasserfass gegen ein neues tolles Becken aus Edelstahl ersetzen konnten. Erfreut zeigten sich  die Mitglieder des Heimatvereins über die vielen Gönner und Freunde, denen der Verein am Herzen liegt. Die Fima Schöler Spezialfahrzeugbau hat eine große Blechstafel in Form gebracht und die Firma Gissel Kühlerbau hat diese gekonnt verschweißt und mit Rahmen und Füßen versehen.

Die fleißigen Helferinnen und Helfer des Heimatvereins haben auch die gesamte Grillhütten-Anlage und deren Bänke mit einem neuen Anstrich in Glanz versetzt. Es wurde eine neue Wasserleitung zum Wasserbecken verlegt, so kann auch an warmen Sommertagen das Getränkegut wieder gut gekühlt genossen werden.

„Gut ist auch, dass wir über den sogenannten „Heimatscheck“ die Finanzen für die Arbeiten an der Grillhütte im Griff halten konnten, so gelingt es uns, dass Erbe unserer Vorgänger in Ehren zu halten und zu erweitern“, so Matthias Kalke vom Heimatverein.

Foto: Verein

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen