Freudenberg/Hünsborn. Zur 14. Internationalen „Jedermann“ Team Challenge hatte die Reservistenkameradschaft Hünsborn nach Freudenberg eingeladen. Auf der Sportschützen-Anlage am Silberstern trafen sich 80 Teilnehmer aus dem dänischen Kopenhagen und Aarhus,  DRK Wenden, Feuerwehr Büschergrund, Reservisten aus Hünsborn und Kreuztal sowie Zivilisten aus dem Raum Wenden und Freudenberg.  In dreizehn Disziplinen aus den Bereichen Wissen, Geschicklichkeit, Kraft und Ausdauer, Schießen und Orientierung mussten sich die 10 Teams a. vier Startern  messen.

Auf einer Wegstrecke von 16 Kilometern mit dem Start am Silberstern, marschierten die Reservisten und Zivilisten mit ihren Gruppen-Kameraden zu verschiedenen Anlaufpunkten wie Freigelände am Bethesda Krankenhaus oder dem Flecker Wald bis nach Hünsborn und ins Heestal. Als Leitender Offizier und Organisator der Veranstaltung hatte sich Oberstleutnant d.R. Swen Eisenblätter diverse soldatische Herausforderungen einfallen lassen. Nach dem Schießen mit dem KK Gewehr und dem Revolver hieß es, die Kenntnisse zur Ersten Hilfe abzurufen. Nach der Bewältigung des Geschicklichkeit Parcours ging es zur Entspannung zum Geländelauf mit Entfernungsschätzen. Zum waagerechten Bierkisten stapeln, war einiges an Teampower gefragt. Im Eilmarsch mussten tote Briefkästen gefunden werden um anschließend mit einer guten Marschzeit die Teamleistung zu unterstreichen.

Die im Jahr 2001 gegründete Reservistenkameradschaft Hünsborn hat mittlerweile etwa 45 Frauen und Männer in ihrer Mitgliederliste.

Als leitender Offizier und Gentlemen beglückwünschte Oberstleutnant Eisenblätter natürlich die zum Wettkampf angetretenen Damen besonders und verlass dann die Gewinnerliste. Der Sieger der Team Challenge 2019 hieß: Power Team Wenden. Den zweiten Platz belegte das Team HeBü 1 vor den dritten Team Flecken 21. Nach der feierlichen Siegerehrung wurde der gesellige Abend am Lagerfeuer erst spät in der Nacht beendet.

Über neue interessierte Mitglieder, gedient oder auch ungedient, würde sich die Reservistenkameradschaft Hünsborn sehr freuen. Zu Fragen bitte die Nummer 0170-7618001 anrufen.

Foto: Verein

 

200629reifenberger


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen