Freudenberg. Sein diesjähriges Cäcilienfest begann der kath. Kirchenchor, St. Marien Freudenberg mit der Vorabendmesse zum 1. Advent. Anschließend trafen sich die aktiven und passiven Mitglieder zum Essen und fröhlichen Beisammensein im Restaurant „Alte Schanze“ in Hohenhain. Der 1. Vorsitzende Hans-Martin Buchen ehrte sechs Chormitglieder, im Namen des Kirchenchorvorstandes, für ihre langjährige Treue.

Besonders ausgezeichnet wurden: Aloisia Dangendorf und Marion Hillger für 30 Jahre, Hedwig Herrmann für 40 Jahre, Erich und Gertrud Wäschenbach für je 60 Jahre  und Paula Walter für beachtliche 70 Jahre Mitgliedschaft. 

Nach den Ehrungen folgte der gesellige Teil,  mit lustigen Sketchen, viel Musik und Gesang. Seinen nächsten Auftritt hat der Kirchenchor St. Marien Freudenberg am 5. Januar 2020 um 16.00 Uhr in der kath. Kirche St. Marien Freudenberg mit einem großen Neujahrskonzert zur Weihnachtszeit. Mitwirkende zum Konzert im neuen Jahr sind: Der Posaunenchor des CVJM Freudenberg,  die Liedertafel Freudenberg, das Gossec Sextett, der Chor Bel Canto,  Marcel Schwarz an der Orgel, sowie der kath. Kirchenchor St. Marien Freudenberg, Lesung Hildegard Hof.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Foto: Privat

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen