Büschergrund. Der Heimatverein Büschergrund begrüßt auch in diesem Jahr die Adventszeit mit einem stattlichen Laternenumzug zum Weihnachtsbaum am Bürgerhaus. Der Zug startet am Mittwochabend vom ev. Gemeindehaus mit allen Kinder, Eltern, Verwandten in Richtung Schulzentrum. Begleitet von der Löschgruppe Büschergrund der Freiwilligen Feuerwehr  führt der Laternenzug mit über 100 Kindern zum Bürgerhaus.

Hier begrüßt der Posaunenchor des CVJM Büschergrund die Zugteilnehmer mit musikalischen Klängen, dieses Mal auch Wetterfest unter einem schützenden Zelt. Für die lieben Kleinen nahm sich der rote Mann mit dem Rauschebart viel Zeit und hatte ein weihnachtliches Gedicht im großen Sack, welches er den aufmerksam-gespannten Kindern vortrug.

Wollten die Mädchen und Jungen doch den persönlichen Zuspruch erleben, und anfassen war auch angesagt, denn vom Weihnachtsmann waren sie alle fasziniert. Dann war es wieder soweit, die lieben Kleinen konnten sich ihren eigenen Stutenmann abholen.

Als dann die Lichter am Weihnachtsbaum erstrahlten war die Adventszeit im Dorf angekommen. Bei heißem Kinderpunsch für die Kinder und wärmendem Glühwein für die Erwachsenen, sowie Würstchen und Frikadellen stand man anschließend gemütlich unter dem Weihnachtsbaum beisammen.

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen