Oberfischbach. Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ab den örtlichen Gedenkfeiern an den Ehrenmälern hat in den vergangenen Jahren stetig abgenommen. Bereits im letzten Jahr haben sich daher die Ortsvorsteher von Bottenberg, Ober- und Niederheuslingen, Oberfischbach, Heisberg, Niederndorf und Dirlenbach mit der ev. Kirchengemeinde Oberfischbach zusammengesetzt und nach neuen Wegen gesucht. Nach der „Premiere“ des gemeinsamen Friedensgottesdienstes in 2018 fand auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsamer Gottesdienst zum Volkstrauertag statt. Am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr begann in der Johanneskirche in Oberfischbach, der gut besuchte Gottesdienst mit den Gläubigen aus den Ortsteilen.

Kriege in Deutschland liegen schon lange hinter uns. Frieden ist für viele selbstverständlich. Ist er das wirklich? Auch heute streiten wieder Mächtige in der Welt. Wie damals Vertriebe in unseren Dörfern eine Bleibe und neue Heimat suchten, so suchen auch heute wieder Menschen Zuflucht, weil Hass und Streit, Terror und Krieg in ihren Dörfern und Länder regieren.

Können wir in unseren Orten diese Herausforderung annehmen und ihnen Zukunft und neue Heimat geben? Europa kann eine Chance sein. Doch wo steuern wir hin.

Achim Loos: „Als Ortsvorsteher und Kirchengemeinde haben wir eingeladen, im Rahmen eines gemeinsamen Gottesdienstes an die Opfer von Krieg und Terror zu erinnern und zu überlegen, was wir für Frieden tun können. Wir zeigen Gesicht für den Frieden! Zeig auch dein Gesicht! Lautet die Aufforderung der Organisatoren.

Der Gottesdienst wurde musikalisch vom MGV Eintracht Oberheuslingen mitgestaltet. Zum Gedenken der vielen Opfer spielte der Posaunenchor und Ortsvorsteher Achim Loos sprach zu den Anwesenden.

 

 

Foto: Henning Prill  -  Am Mahnmal in Oberfischbach trafen sich die Bürger um der Kriegsopfer zu gedenken.

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen