Freudenberg. Zum 100-jährigen Bestehen des Obst- und Gartenbauvereins pflanzten am Freitagnachmittag die Mitglieder gegenüber der Mosterei und Vereinsgebäude einen „Freudenberger Nützerling“. Nahe am Friedhofsgelände an der Euelsbruchstraße trafen sich Gäste und Vereinsmitglieder gegen 16.00 Uhr, um einen Jubiläumsbaum mit ortsbezogenem Namen ins Erdreich zu setzten.

Zur festlichen Aktion hatte sich auch das Herbstwetter von seiner Sonnenseite gezeigt und mit einigen Strahlen die feierliche Pflanzaktion ins rechte Licht gerückt. Nach der Pflanzaktion dieser Freudenberger Züchtung konnte Vorsitzender Friedhelm Geldsetzer alle interessierten Bürger einladen, im Vereinsraum während einem Kurzvortrag mehr über den Flecker Nützerling zu erfahren. Bei einem kleinen Imbiss konnten anschließend noch einige interessante Gespräche geführt werden.

Foto: Henning Prill

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen