Büschergrund. Am Donnerstagabend kam es im Industriegebiet Hommeswiese zu einem Feuerwehreinsatz. In einer Werkshalle bei ISOWA hatte der Ofen einer Heizung für eine starke Verrauchung gesorgt, so dass schließlich nur noch die Feuerwehr die Gefahrensituation sichern konnte. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Freudenberg und Büschergrund eilten gegen 21.00 Uhr an die Einsatzstelle um sofort die betroffene Heizungsanlage zu öffnen.

Einsatzleiter Maik Rother schickte seine Einsatzkräfte mit schwerem Atemschutz an den Ort des Geschehens, hier wurden dann kleine Glutnester abgelöscht. Die 20 eingesetzten Feuerwehrleute hatten die Gefahrenstelle schnell unter ihre Kontrolle bringen können, die Mitarbeiter konnten schon kurze Zeit wieder ihre Arbeit in der betroffenen Halle aufnehmen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Archiv-Foto: Henning Prill    

 

Corona-Infos

2170 7269 1 mAlle Infos des Kreises zur Corona-Pandemie


 2170 7487 1 gAnmeldung als ehrenamtliche(r) Helfer(in) für Hilfstätigkeiten


 Lieferservice

Firmen mit Liefer- und Abholservice in Freudenberg


 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen