Alte Heide. An diesem Wochenende versammeln sich Ritter, Gauckler und Fahrensleute im hoch gelegenen Dorf über der Stadt. Die große Wiesen und Weidefläche verwandelt sich an diesem Samstag und Sonntag wieder in ein mittelalterliches Spektakulum mit diversen Ritterspielen. Jeweils ab dem frühen Nachmittag locken auf der mittelalterlichen Fläche viele Köstlichkeiten und fahrende Händler bieten ihre Waren feil.

Für Kurzweil und Unterhaltung sorgt unter andrem Gaukler Gawaan. Diesmal soll auch ein Falkner  sein Lager aufschlagen, ein mittelalterlicher Märchenerzähler nimmt die großen und kleinen Gäste mit ins Reich der Fantasie. Besondere Höhepunkte sind jeweils die Turniere der Ritter hoch zu Pferd, die sich im Lanzen und Schwertkampf messen um so die herausfinden, wer der Edelste Reiter ist. Bei Sonnenuntergang am Samstag können die Besucher zusehen, wie Pferde mit ihren Reitern durchs Feuer galoppieren. Schon seit dem vergangen Wochenende haben die fleißigen Helfer das weitläufige Ritterlager aufgebaut.

Foto: Henning Prill

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen