Alchen. Bei fast Idealen Bedingung konnten die „Öalcher“ ihren Festzug zum Abschluss der 675 Jahrfeier durch das Dorf führen und gemeinsam nochmal ganz groß feiern. Für 47 Fuß- und Wagengruppen hieß es Vorbeiflanieren an tausenden Zuschauern am Straßenrand. Bei strahlendem Sonnenschein und unter Mitwirkung einer großen Delegation aus Freudenbergs Partnerstadt Mór zog auch die bestens aufgelegte Tanzgruppe durch das Dorf.

Nicht so reibungslos startete der Festzug für Bürgermeisterin Nicole Reschke, hatte sie doch leichte Probleme am Ortseingang - Man wollte sie nicht durchlassen mit ihrem Auto. Die Feuerwehrkameraden kannten die First Lady nicht, da sie zur aushelfenden Siegener Feuerwehr gehörten. Schließlich durfte die Bürgermeisterin dann doch passieren, die Feuerwehrmänner glaubten ihr. Gemeinsam mit dem Mórer Amtskollegen Péter Fenyves führte Bürgermeisterin Nicole Reschke den langen Lindwurm des Festzuges an.

Ein bunter und fröhlicher Festzug dauerte fast eineinhalb Stunden und ließ bei den Zuschauern am Straßenrand keine Langeweile aufkommen. Besonders die Kinder hatten ihre Freude, denn es wurde sehr viele Leckerchen verteilt – für die Großen gab es Riewekooche und Hochprozentiges.

Wie schon beim letzten Festzug vor vielen Jahren entschieden sich die Organisatoren dazu, dass die Gruppen bis zum Ortsausgang in Richtung Bühl marschierten und dort die Wende des Zuges vollzogen wurde, sodass sich die Teilnehmer entgegenliefen und gegenseitig bewundern konnten. Am Sportplatz auf der Wolfskaute war Endstation und das Ende der Geburtstagsfeier; hier konnten die Teilnehmer noch einmal die letzten Stunden und das Erlebte austauschen.

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen