Freudenberg. Viele machbare Ideen hatte der von der Verwaltung beauftragte  Landschaftsarchitekt Dipl.-Ing Jürgen Wagener aus Schmallernberg erarbeite, und stellte diese am Dienstagabend im Rathaus vor. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Ratssaal fanden sich interessiert Zuhörer ein, um bei der anberaumten zweiten Bürgerversammlung die Vorschläge aus Bürgerideen und Experten zum neuen Kurpark zu erfahren.

Viel Anerkennung für die ausführliche Berichterstattung wurde aber auch in einigen Details kritisch hinterfragt. Viele der Anwesenden waren auch bei der Bürgerversammlung zur kreativen Mitarbeit vom 29. Oktober im Jahr 2016 dabei, nun wurden die vorgetragen Gestaltungsmöglichkeiten konkreter.

Die Schaffung verschiedener Anlaufstätten für Spiel- und kurzweilige Aktivitäten, sollen im Wandel der Zeit zum Beispiel aus dem ehemaligen Seerosenteich eine Multifunktionsfläche machen. Die Konzertmusche soll sich nach einer dringend notwendigen Sanierung in eine Bühne für Auftritte aller Art verwandeln. Auch ein Kurpark-Kiosk soll die Besucher zum längeren Verweilen verleiten.  Der im Volksmund scherzhaft genannte „Asthmahügel“ soll ein für Spaziergänger erfreulicheres Wegenetz erhalten, was einen benutzerfreundlicheren Hauptzugang zur Altstadt und dem „Fotoblick“ gewährleistet.

Der Stadtentwicklungsausschuss wird das Thema und die Vorschläge beraten, damit die Genehmigung und Ausführungsplanung vorbereitet werden kann. Ausschreibung und Vergabe ist für Mitte des kommenden Jahres geplant, was mit einem möglichen Baubeginn in der zweiten Jahreshälfte starten kann. Für etwa ein Jahr soll dann die Umgestaltung im Kurpark andauern.  

Fotos: Henning Prill

 

181205klaas pitsch fibu

180207vwschneider

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen