Niederfischbach. Am Mittwoch gegen 12.00 Uhr parkte eine 43-jährige Fahrzeugführerin ihren Wagen in einer Parkbucht am rechten Fahrbahnrand der Konrad-Adenauer-Straße, gegenüber der Filiale der dortigen Sparkasse. Nachdem sie ausgestiegen war und neben ihrem Fahrzeug zur Fahrbahn hin stand, bemerkte sie ein Auto, dass sich ungebremst aus Richtung Kirchen näherte. Um nicht von diesem Fahrzeug erfasst zu werden, presste sie sich mit dem Rücken an ihren geparkten Pkw und hielt ihre Handtasche vor ihren Körper. Trotzdem wurde sie von dem vorbeifahrenden Pkw gestreift, die Handtasche und der linke Außenspiegel ihres Autos wurden beschädigt. Das unfallverursachende Fahrzeug, ein roter VW-Golf, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und fuhr in Richtung Freudenberg davon. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Betzdorf unter der Telefonnummer 02741/926-0 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden.

Archiv-Foto: Henning Prill

 


180207vwschneider

 



Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen