Freudenberg. Bereits zum zweiten Mal nach der Kommunalwahl im Jahr 2014 gibt es Veränderungen in der FDP-Fraktion in Freudenberg. „Das einzig Beständige ist der Wandel – diesen Spruch meiner ehemaligen Schulleiterin habe ich noch heute in Erinnerung“, so der Fraktionsvorsitzende Torsten Freda. Nachdem Mitte 2015 Pia Lück-Klaas aus persönlichen Gründen ihren Rückzug von der politischen Bühne erklärte, rückte mit Klaus Dörner ein langjährig in der Freudenberger Politik sehr aktiver Bürger in die Freudenberger Fraktion der Freien Demokraten nach. Einer der Höhepunkte in seiner Zeit als aktives Ratsmitglied war die Vereidigung und Amtseinführung der aktuellen Freudenberger Bürgermeisterin Nicole Reschke, die Dörner als Altersvorsitzender im Oktober 2015 vornehmen durfte.

„Das Ausscheiden von Klaus Dörner bedauern wir sehr und danken ihm für sein außerordentliches Engagement für die Freudenberger Bürgerinnen und Bürger“, so Freda. „Gleichzeitig nutzen wir die Gelegenheit, uns neu aufzustellen und einige neue Gesichter in der Freudenberger Kommunalpolitik zu positionieren.“ Den Platz von Klaus Dörner im Rat der Stadt Freudenberg übernimmt Marc Krügl (44), der sich nach kurzer politischer Auszeit auf die neue Herausforderung freut.
„Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir mit einigen seit der letzten Kommunalwahl neu dazugewonnenen Mitglieder auch personell wieder besser aufgestellt sind und sich die parteipolitische Arbeit auf mehr Köpfe als bisher verteilen lässt“ stellt der Fraktionsvorsitzende fest. Den Bau- und Verkehrsausschuss übernimmt ebenfalls Marc Krügl, als Stellvertreter ist Mario McCoy vorgesehen. Den Ausschuss für Stadtentwicklung, Kultur und Touristik übernimmt Robert Krämer (24) vom Stadtverbandsvorsitzenden der Freudenberger FDP, Jürgen Gastes, der künftig als Vertreter diesen Ausschuss begleitet.

„Für kleine Fraktionen wie uns bedeuten die Zwänge und Vorgaben der Ausschussbesetzung leider, dass bestimmte Ausschüsse nur unter den zwei Stadtverordneten aufgeteilt werden können. Daher sind wir froh, für die anderen Ausschüsse engagierte Freudenberger Bürger gefunden zu haben, die bereit sind, politische Verantwortung zu übernehmen. Dafür sprechen wir ihnen bereits heute unseren Dank aus“, so der Fraktionsvorsitzende Torsten Freda abschließend.

180914musical 


180207vwschneider

 



Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen