180208baum

Büschergrund. In Büschergrund ist es eine lange Tradition,dass Kinder und Jugendliche aus den Ortsteilen Eichen, Büschen und Bockseifen Weihnachtsbäume sammeln. Die "Sammler" laufen zwei Wochen lang durch den Ort und  nehmen jeden Baum mit, den sie am Straßenrand finden. Am Abend werden die Bäume dann in ein Versteck gebracht, denn das Weihnachtsbaumsammeln ist auch gleichzeitig ein Wettbewerb. Der Ortsteil, der am Ende das größte Feuer hat, gewinnt. Am Feuertag werden die Bäume dann aus den Verstecken geholt und mit den Traktoren zu dem Feuerplatz gefahren, wo viele Helfer auf die Bäume warten, um sie zu einem großen Haufen zu stapeln. Mit Einbruch der Dunkelheit wird das Feuer angezündet. Durch den Verkauf von Würstchen und Getränken haben die "Eicher" Geld gesammelt, um dies für einen guten Zweck zu spenden. Dieses Jahr ging die Spende in Höhe von 500 Euro an den Verein Handycap Siegen.


180617freilichtbuehne

180207vwschneider



Kalteich Fensterbau



170105fotoexpress

 


Sparkasse Siegen



Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen