Oberfischbach. Von der eigenen Tochter Klara wurde Papa Thomas und Andrea auf dem Reiterhof Kittler verkuppelt. Immer wieder lockte die clevere Verwandte zur gleichen Zeit die beiden auf das Gelände des Reiterzentrums auf die Alte Heide. Vor drei Jahren hatte es dann geklappt, bei den Beiden hatte es „gefunkt“. Das Brautpaar hat über ihre gemeinsame Liebe zu den Pferden ihre eigene Zuneigung erkannt.

Am Samstagnachmittag war es dann soweit, in der Kirche von Oberfischbach wartete Pastor Michael Junk auf die Hochzeitler um sie im Gotteshaus für die Zukunft zu verbinden. Andrea und Thomas Irle kennen sich schon seit der Kinderzeit brauchten dann nochmal eine drei jährige Probezeit bis sie in die Kirche eingezogen sind, um ihre Eheversprechen vor Gott abzulegen. In einer sehr emotionalen Hochzeitfeier forderte Pastor Junk das Brautpaar auf, sich von den Eltern in ihr eigenes gemeinsames Leben zu verabschieden.

In der Kirche gaben die stimmgewaltigen Männer des MGV Union Dirlenbach mit den Sängern von Concordia Hohenhain ein ganz persönliches Privatkonzert für die frisch Vermählten. Was von den Hochzeitgästen im Kirchenschiff mit einem spontanen Beifall bekundet wurde.

Nach dem Ausmarsch aus der Kirche standen als erste Gratulanten die Pferde Elliot und Dagur um ihre Reiter zu begrüßen. Auf der nahen Wiese oberhalb der Oberfischbacher Kirche ließ sich das Brautpaar nicht lange bitten um auch das Glück auf dem Rücken der Pferde zu erleben.

Im Konvoi fuhren Andrea und Thomas dann aber doch in der festlich geschmückten Cabrio-Droschke zum Sängerheim nach Oberheuslingen um dort mit vielen Freunden und Verwandten zu feiern. Die Niederndorfer Schuhplattler aktivierten anlässlich der Hochzeit noch mal ihren Brauchtums-Tanz, der natürlich vom ehemaligen Mitglied und heutigen Bräutigam Thomas zur Freude der Anwesenden mitgetanzt wurde.

Fotos: Carsten Hellbach/Henning Prill

 

171116baumaschinen


 


170105fotoexpress


Sparkasse Siegen



Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum und Datenschutzerklärung    •   Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang