Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

210405coronaKreisgebirt. (05.04.2020). In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Coronavirus einen weiteren Todesfall zu beklagen. Eine Seniorin aus Hilchenbach ist verstorben. Dem Kreisgesundheitsamt wurden am Karfreitag 73, am Karsamstag 73 und am Ostersonntag sieben neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten Karfreitag 72, Karsamstag 24 und Ostersonntag 53 Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden.

Freudenberg/Büschergrund. Am späten Donnerstagabend wurden die Feuerwehreinheiten aus Büschergrund und Freudenberg durch die Brandmeldeanlage zu einem Einsatz ins Zentrallager des Möbelhauses XXXLutz in die Hommeswiese alarmiert. Für die eingesetzten Kräfte und auch die zum Einsatzort geeilte Polizei stellte sich recht schnell heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Karfreitag-Mittag wurde die Feuerwehr Freudenberg zur Hilfestellung für den Rettungsdienst alarmiert. Im Bereich des Kuhlenbergs war ein Fahrradfahrer gestürzt. Da Anfangs nicht klar war, ob der ebenfalls eingesetzte Rettungswagen sowie der Notarzt den Unfallort direkt erreichen konnten, wurde die Feuerwehr zur möglichen Tragehilfe mit alarmiert. Die acht Helfer der Löscheinheit Freudenberg konnten den Einsatzort, nachdem der verletzte Radfahrer vom Rettungsdienst versorgt wurde, recht bald wieder verlassen.

210402coronaKreisgebiet. (02.04.2021) Leider gibt es ein weiteres Todesopfer im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu beklagen: Verstorben ist ein Mann um die 30 aus Bad Laasphe. Zudem wurden dem Kreisgesundheitsamt am Gründonnerstag 120 neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten 113 Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Von den neuinfizierten Personen standen 64 in Kontakt zu bereits bekannten Covid-19-Fällen, 23 Personen wurden mit Symptomen beim Hausarzt und fünf bei einem Routineabstrich positiv getestet. Zehn Personen wurden bei Aufnahme in ein Krankenhaus oder eine andere Einrichtung positiv getestet.

210402awoFreudenberg. Ein Weintragerl, gefertigt von Menschen mit Behinderung in den AWO Siegener Werkstätten, überreichte nun Horst Uebach, Vorsitzender des AWO Ortsvereins Freudenberg, an Nico Ginsberg aus Niederndorf. Damit bedankte er sich herzlich für den ehrenamtlichen Einsatz von Ginsberg, der in den vergangenen Wochen zahlreiche Freudenberger Bürgerinnen und Bürgern über 80 Jahren bei der Vereinbarung von Terminen für die Corona-Schutzimpfung unterstützt hatte.


2021 Containerdienst2


 

210327mcs


 

Lea Klein 02 21


 

180207vwschneider


 

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 13.04.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 19

Als genesen entlassen: 18

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 1/1

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1127

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 57

7-Tages-Inzidenz: 192,5


 

200809fischer


Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

201126bikestore


sparkasse start


Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen