Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (19.05.2022) Es war kurz, aber heftig: Gegen 17 Uhr zog am Donnerstag eine Gewitterzelle über Freudenberg und Wenden hinweg und brachte innerhalb weniger Minuten große Mengen an Regen mit. Nur wenige Minuten dauerte es, ehe ähnlich wie im Juni und Juli vorigen Jahres die Straßen überflutet waren und Keller voll liefen. Insgesamt acht Mal musste die Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr ausrücken. In der Stadtmitte, Büschergrund, Alchen und Niederheuslingen wurde "Wasser im Gebäude gemeldet", wie Stadtbrandinspektor Rainald Thiemann mitteilte.

Auch für Freitag rechnen die Experten mit einer extremen Wetterlage in ganz Deutschland. Nach anfänglicher Hitze kann es lokal erneut schwere Unwetter, Gewitter und sogar einzelne Tornados geben.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang