Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (23.06.2021) Gleich zweimal in wenigen Tagen kann die Arbeitsgemeinschaft Freudenberger Heimatvereine zu einem 70. Geburtstag gratulieren. Am Anfang steht Mario Topol, der am 23. Juni dieses besondere Fest begehen kann. Seit fast einem Jahrzehnt wirkt er im ARGE-Vorstand als stellvertretender Vorsitzender. Zuvor galt seine Mitarbeit im Vorstand des Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg. Auch mit seinem Hobby, dem Filmen und Fotografieren, nimmt er seine Heimat und Veranstaltungen hier besonders in den Fokus. Viele Ereignisse dokumentierte er dabei und schreibt so mit Hingabe und achtsam ein Stück Ortsgeschichte. In vielfältiger Weise beteiligt sich Mario Topol mit Rat und Tat maßgeblich an den internen Organisations- und Planungsaufgaben für die Heimatarbeit in Freudenberg.

Als weiterer Jubilar steht am Freitag, 25. Juni 2021, Kreisheimatpfleger Dieter Tröps im Mittelpunkt, der dann seinen 70. Geburtstag feiern kann. Dieter Tröps wohnte in seiner Jugendzeit auch einmal im Flecken, ist aber seit langem wieder in seinem Geburtsort, dem Siegener Bürbach, zuhause. Beruflich blickt er auf eine lange Schaffenszeit als Kreisarchivar im Nachbarkreis Olpe zurück, wodurch sein außergewöhnliches Augenmerk für zeitgeschichtliche Dokumente noch einmal untermauert wird. Mehr als 20 Jahre trägt er ebenso als Heimatgebietsleiter für Siegerland und Wittgenstein herausragende Verantwortung für seine Region. Auch als Autor heimatgeschichtlicher Literatur machte sich Dieter Tröps einen Namen.

„Beiden gilt unsere herzliche Gratulation und unser ganz besonderer Dank gleichermaßen für ein wirklich vorbildliches Wirken,“ so die Arbeitsgemeinschaft Freudenberger Heimatvereine.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 21.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 425

Als genesen entlassen: 105

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 18/5

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 2267

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 113

7-Tages-Inzidenz: 516,5

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang