Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. Duo an der Spitze: Dr. Birgit Schulz leitet die Unfall- und orthopädische Chirurgie im Diakonie Klinikum Bethesda von nun an gemeinsam mit dem langjährigen Chefarzt Dr. Patrick Sweeney. "Die Freudenberger Experten ergänzen sich perfekt und teilen sich künftig die Aufgaben", heißt es in einer Pressemitteilung der Diakonie Klinikum Bethesda. Ihr gemeinsames Ziel: Die Patienten auch weiterhin nach den neuesten medizinischen Standards qualitativ behandeln sowie junge Ärzte umfassend aus- und weiterbilden.

Dr. Birgit Schulz und Dr. Patrick Sweeney sind seit Jahren wichtiger Bestandteil des Freudenberger Diakonie Klinikums. Das neue Chefarzt-Duo verfügt über Erfahrung in sämtlichen Gelenkersatz-Operationen. Akute Verletzungen sowie gelenkerhaltende Therapien zählen ebenfalls zum Spektrum der Mediziner. Während Dr. Patrick Sweeney (63) die Unfall- und orthopädische Chirurgie bereits seit 23 Jahren in Freudenberg leitet, war Dr. Birgit Schulz seit 2008 Oberärztin der Fachabteilung. „Ich freue mich über den gemeinsamen Chefarztposten mit Dr. Sweeney und auf die weiterhin gute Zusammenarbeit in unserem Team“, so die Orthopädin. Ihr Steckenpferd ist die Schulterchirurgie. Dr. Birgit Schulz ist zertifizierte Operateurin der Deutschen Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE). Die Auszeichnung belegt der Expertin besondere Erfahrungen und Fähigkeiten in der Diagnostik und Therapie von Schulterleiden. Die 54-Jährige zählt damit zu den ersten fünf Ärztinnen, die dieses Zertifikat bisher in Deutschland erhalten haben.

Seinen Erfahrungsschatz teilt das Chefarzt-Duo nicht nur innerhalb der Klinik. Einmal im Jahr richten Schulz und Sweeney den Freudenberger Gelenktag aus. 2018 fand die zehnte Veranstaltung dieser Art statt. Mehr als 100 fachkundige Spezialisten kommen dabei im Durchschnitt zusammen, um sich über modernste Therapieverfahren zu informieren. Dr. Birgit Schulz reist zudem seit 2001 regelmäßig auf eigene Kosten nach Vietnam, wo sie unentgeltlich behandelt und ihren dortigen Kollegen Operationsverfahren beibringt. Jedes Jahr wird sie zudem von zwei vietnamesischen Gastärzten besucht, die im Bethesda von ihr lernen.


2021 Containerdienst2


 

210327mcs


 

Lea Klein 02 21


 

180207vwschneider


 

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 13.04.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 19

Als genesen entlassen: 18

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 1/1

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1127

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 57

7-Tages-Inzidenz: 192,5


 

200809fischer


Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

201126bikestore


sparkasse start


Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen